Zusammenfassung zum Rechtsgutachten „Umfahrung Süd Sta.Maria“

Das Dorf Sta. Maria im Val Müstair ist seit Jahren von massivem und massiv zunehmendem Durchgangsverkehr belastet. Die Gesundheit der Gemeindebevölkerung kann aufgrund des Strassenlärms sowie des Feinstaubs und der Abgase nicht mehr gewährleistet werden, die alten Gebäudefassaden nehmen Schaden und die Verkehrssicherheit ist nicht sichergestellt.   Zur Verkehrsentlastung wurden mehrere Umfahrungsprojekte geprüft. Im Zentrum„Zusammenfassung zum Rechtsgutachten „Umfahrung Süd Sta.Maria““ weiterlesen

Rechtsgutachten Umfahrung Süd Sta. Maria, Val Müstair

Das Dorf Sta. Maria im Val Müstair ist seit Jahren von massivem und massiv zunehmendem Durchgangsverkehr belastet. Im Schnitt fahren täglich 2’340 Fahrzeuge durch Sta. Maria, während der Spitzenzeiten sind es über 5’500 Fahrzeuge täglich. Das Ver- kehrsaufkommen (DTV) ist in den letzten vom Bund gemessenen fünf Jahren 2012-2017 um über 10% gestiegen. Das Verkehrsaufkommen„Rechtsgutachten Umfahrung Süd Sta. Maria, Val Müstair“ weiterlesen